Leinfelderhof - Max Kainz testet Neues auf dem Acker

Regionale Bioland-Gewürze

2021 werden wir erstmals 

  • Kümmel,

  • Koriander,

  • Anis und

  • Kreuzkümmel

anbauen - auf 10 Hektar Fläche.

Hanf - wir wollen den Anbau optimieren

Auf ca. 20 ha werden die Sorten

  • Finola

  • Earlina

  • Uso

  • Fedora

angebaut. Dabei werden Reihenweiten von 25cm und 50cm, eine frühe und eine späte Aussaat, und eine niedrige und eine hohe Nährstoffversorgung getestet. ​

Kartoffeln auf trockenem Sandboden

Zur besseren Ernährung und zum Verdunstungsschutz wird in die Kartoffeln Schnittgut von Luzernegras-Flächen übertragen. 

Wir zeigen unsere Versuche auch gerne und würden uns freuen, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Termine werden Sie hier finden!

Hofladen am Leinfelderhof in "neuen Händen"

Die Familie Kainz, die den Spargelanbau und den Hofladen am Leinfelderhof im Jahr 2016 übernommen und dann bis 2020 auf ökologischen Landbau umgestellt hat, hat nun den den Anbau und den Verkauf in die Hände der Knöferl Bio GbR gelegt. 

 

Spargelladen am Leinfelderhof

Betreiber: Knöferl Bio GbR
Regensburger Str. 67
86529 Schrobenhausen

 

Öffnungszeiten während der Spargelerntezeit 2021: 
Dienstag - Sonntag: 9-18 Uhr
Montag:  9-16 Uhr

_________________________________________

Der Verkauf von Kainz-Wagyu bleibt weiter in den Händen von Max Kainz.

Der Hofladen am Leinfelderhof bleibt wie gewohnt Verteilort für das Kainz-Wagyu, das Sie über unseren web-shop  bestellen können- der tägliche Verkauf im Spargelladen wird eingestellt. Wir streben eine Verteilung ungefähr alle 8 Wochen an,  auch nach Ende der Spargelsaison 2021. 

Wenn Sie Kainz-Wagyu Kunde werden möchten, melden Sie sich am besten bei unserem Newsletter an.  Besuchen Sie unseren neuen Online-Shop, um zu bestellen!

_________________________________________

Der Leinfelderhof ist auch Ausgabeort der Schrobenhausener Marktschwärmerei: https://marktschwaermer.de/

  • Instagram
  • Facebook