Leinfelderhof Schrobenhausen

Bioland-Betrieb

Der Leinfelderhof Schrobenhausen mit Gut Schenkenau wird von der Familie Kainz bewirtschaftet und seit Herbst 2015 auf ökologischen Landbau umgestellt. Die Hoffläche und der Hofladen liegen in Mühlried, direkt neben der Südstärke-Fabrik. Auf den Ackerflächen werden Getreide, Erbsen und Sojabohnen, Körnermais, Sonnenblumen, Kleegras und Kartoffeln angebaut. Am Hof leben Kamele (Trampeltiere) und Lamas.

Bio-Spargelverkauf im Hofladen

Der derzeit verkaufte Spargel ist erzeugt "im Rahmen der Umstellung auf ökologischen Landbau". Wir bieten weißen Spargel, auch geschält, und grünen Spargel an. Die Spargelfläche des Leinfelderhofs befindet sich beim Krankenhaus Schrobenhausen. sie wird seit mehr als zweieinhalb Jahren ohne Pflanzenschutz bewirtschaftet.

Daneben bieten wir Bio-Kartoffeln an: Salatkartoffeln der Sorten Goldmarie, Anuschka und Linda,  rotschalige Laura, und mehlige der Sorte Filou. Als Spezialitäten haben wir rotfleischige Sorten.

Die Bio-Rindfleisch-Produkte sind von unserem Kainz-Wagyu vom Rinderhof: gekochter Rinder-Schinken, verschiedene Steaks,  "Burger"-pads, Bratwürste, Bratenfleisch und eine Auswahl von Rinder-Salamis. Als absolute Spezialität bieten wir Wagyu-Rohschinken an. Alle Produkte aus 100% Wagyu-Rindfleisch!

Als Ergänzung gibt es in unserem Hofladen zu Spargelgerichten passende Bio-Weine: Silvaner aus Franken und der Pfalz, Weißburgunder aus der Pfalz und Rheinhessen, Sauvignon blanc zum grünen Spargel und zum Spargel mit Steak ein Spätburgunder. Dazu haben wir auch 2 Spargelsossen.

Öffnungszeiten
Dienstag - Freitag: 9-18 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
Sonn-und Feiertage: 9-12 Uhr
Montag Vormittag und nach Bedarf

letzter Verkaufstag ist Sonntag, 24. Juni

Bestellungen unter 0175 6029830 oder spargel@leinfelderhof.info

Jetzt auch auf Youtube

  Ulrike und Max Kainz


Leinfelderhof

Max Kainz
Regensburger Str. 67
86529 Schrobenhausen