Getreide und Körnerleguminosen - Saatgut für Biobauern

und Sonder-Druschfrüchte

Roder

Wintergetreide-Saatgut:

Für die Ernte 2019 hatten wir am Rinderhof bzw. Leinfelderhof folgende Wintergetreiden Vermehrungen angelegt:

Wintergerste SU Ellen, 19 ha, Z, 100 t anerkannt

Wintertritikale Agostino, Z, anerkannt

Wintertritikale Cedrico 19 ha, 100 t anerkannt

Winterroggen Dankowskie Granat, 15 ha, anerkannt

Winterdinkel  Comburger (PZO Oberlimpurg), Basis-Vermehrung für die IG-Pflanzenzucht, anerkannt

Es konnten - bis auf den Dinkel, der ausverkauft ist - , im Herbst 2019 nur ca. 25% des erzeugten, aufbereiteten und anerkannten Saatguts vermarktet werden. Deshalb werden erhebliche Mengen überlagert. Neue Z-Getreidevermehrungen wurden für die VBB im Herbst 2019 nicht angelegt. Eine Basis-Vermehrung von Winterdinkel Comburger mit 10 ha wurde im Oktober 2019 am Leinfelderhof ausgesät.

Aufbereitung:

Seit der Ernte 2011 sind wir in der Lage, das Saatgut selbst aufzubereiten und abzusacken. Dazu wurde eine "Saatguthalle" gebaut und mit einer Saatgutreinigung (Entgranner, Doppelsiebmaschine, 2 Trieure, ....) ausgestattet. Die Lagerung des Rohgetreides erfolgt in Flachlager-Boxen (je ca. 25 t), nach der Reinigung und Kalibrierung wird das Saatgetreide in Getreide-Belüftungs-Kisten (je ca. 1,4 bis 1,5t) gefüllt, beprobt und nach erfolgreicher Saatenanerkennung in Säcke oder BigBags abgefüllt. Wir sind QSS-auditierter Aufbereitungsbetrieb.

Hanf, Sonnenblumen, Quinoa, ...

2019 hatten wir Nutzhanf der Sorten Finola und Uso 31 angebaut. Das Druschgut wird am Rinderhof aufbereitet, in bigbags abgefüllt und an Hersteller von Speiseölen verkauft.

Sonnenblumen der Sorten  Seabird und Toscana (HO) und Vivacio (LO) wurden am Leinfelderhof angebaut und am Rinderhof aufbereitet.

2020 soll der Anbau von Nutzhanf ausgeweitet, von Sonnenblumen weiter verfolgt und von Quinoa neu ins Programm genommen werden.

Die Erzeugung von Backsaaten Kümmel, Fenchel, Koriander und Schwarzkümmel ist in Planung. Derzeit werden Abnehmer gesucht!  Zur Aufbereitung wird die bestehende Reinigungsanlage um Gewichtsausleser, Magnetabscheider und Steinabscheider ergänzt.